mobile-icon.png

Häufige Fragen (FAQ)

  1. Wie erfolgt die An- und Abreise?

Die Anreise sollte zwischen 14.00 und 17.00 Uhr erfolgen. Reisen Sie mit der Bahn an, teilen Sie uns bitte Ihre Ankunftszeit mit, Sie werden dann vom Bahnhof abgeholt.

Am Abreisetag müssen die Zimmer um 9.00 Uhr verlassen werden. Die meisten Gäste, die mit der Bahn fahren, nutzen zur Abreise die Züge gegen 9.00 und 10.00 Uhr.

  1. Kann ich während meines Kuraufenthaltes Besuch empfangen?

Der Besuch und somit auch die Unterbringung von Partnern sowie die Aufnahme von Begleitpersonen im Haus sind nicht möglich. Ihre Angehörigen haben die Möglichkeit, sich in der Umgebung der Klinik eine Ferienwohnung oder ein Fremdenzimmer zu mieten.

  1. Sind Einkaufsmöglichkeiten vorhanden?

Ein Lebensmittelladen befindet sich in 600 m Entfernung, ein Discounter in ca. 1,2 km.

  1. Werden die Mahlzeiten gemeinsam mit den Kindern eingenommen?

Das Frühstück, das Abendessen und die Mittagsmahlzeiten an den Wochenenden nehmen Sie zusammen mit Ihren Kindern ein. In der Woche von Montag bis Freitag essen die Kinder mittags in der Kinderbetreuung. Ausnahmen bestehen bei den Kindern, die noch gefüttert werden müssen.

  1. Müssen Handtücher und Bettwäsche mitgebracht werden?

Badezimmerhandtücher sind vorhanden. Ihre Betten werden von uns bezogen. Große Badetücher für Sauna, Schwimmbad und Ihre Anwendungen bringen Sie bitte mit.

  1. Kann ich meine Koffer verschicken?

Ihr Gepäck können Sie vorab mit der Post oder dem Hermesversand verschicken. Diese werden unter Verschluss gelagert und zur Anreise auf Ihr Zimmer gebracht. Der Rücktransport wird hier im Haus organisiert. Kosten hierfür werden von der Kasse nicht erstattet.

  1. Können die Sporthalle und das Bewegungsbad außerhalb der Therapiezeiten genutzt werden?

Außerhalb der Therapiezeiten können die Sporthalle sowie das Bewegungsbad von unseren Gästen genutzt werden.

  1. Sind Parkplätze vorhanden?

Es stehen kostenlose Stellplätze auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

  1. Kann ich Prospektmaterial und Anträge erhalten?

Unsere Prospekte finden Sie auf unserer Internetseite im Menü Downloads.

  1. Wann kann ich einen Kurplatz reservieren?

Reservierungen können vorgenommen werden, sobald von Ihrer Krankenkasse eine Kostenzusage erteilt wurde. Für die Reservierung per Mail ist die Angabe über die Anzahl und das Alter der Kinder wichtig, die Sie zu der Maßnahme begleiten werden.

  1. Wie weit ist der Strand von der Klinik entfernt? 

Zum Strand laufen Sie ca. 10 Minuten (800 m).

  1. Sind Waschmaschinen und Trockner vorhanden? 

Waschmaschinen und Trockner können gegen Gebühr genutzt werden (2,- € und 0,50 €). Wäscheständer und Bügeleisen stehen kostenlos zur Nutzung bereit. Waschmittel wird nicht gestellt (Zur Kostenersparnis können Sie Waschmittel mit anderen Patientinnen im nächsten Supermarkt kaufen und gemeinsam verbrauchen).

  1. Ist ein WLAN-Netz vorhanden? 

Gegen eine Gebühr von 10,- Euro können Sie einen Zugang zu unserem WLAN-Netz für die drei Wochen der Maßnahme erwerben. Wir bitten, auf das Streamen längerer Videos zu verzichten, da das Netz dafür nicht ausgelegt ist und es dadurch für andere Gäste im Hause zu Netzengpässen führen kann. Im Kindertreff und Speisesaal sind Handys verboten.

  1. Wie ist mein Zimmer ausgestattet? 

Ihr Apartment hat einen Wohn-Schlafraum für die Mutter mit TV, Telefon, einem kleinen Kühlschrank und Tresor sowie ein separates Kinderzimmer. Alle Fenster sind mit Rollläden ausgestattet. Alle unsere Apartments verfügen über den gleichen Standard.

     15. Welche Kostformen bietet die Klinik an? 

Wir bieten Ihnen neben der Vollkost auch eine vegetarische – jedoch keine vegane Kost an. Darüber hinaus erhalten Sie bei medizinischer Notwendigkeit wie z. B. Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Diabetes selbstverständlich eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Kost. Bei Rückfragen diesbezüglich melden sie sich bitte im Vorfeld bei unserer Ernährungsfachkraft Frau Andrea Lütvogt.