mobile-icon.png

Während der Maßnahme

1. Kurtag

  • Anfangsuntersuchung mit Verordnung der therapeutischen Maßnahmen

  • Vormittags Besichtigung und Rundgang durch die Klinik Nordseeküste

  • Informationsgespräch der Küche

Laufende Kur

  • Anwendungen und therapeutische Angebote entsprechend der ärztlichen Verordnung

  • Erst- Einzel- und Gruppengespräche mit der Psychologin und der Ernährungsberatung

  • Hausaufgabenbetreuung für Schulkinder außerhalb der Ferienzeiten

  • Kreativangebote

  • Freizeitveranstaltungen und Ausflüge

  • Einzelanwendungen und -gespräche nach individueller Terminvergabe

  • Gruppenangebote haben feste Termine innerhalb der laufenden Maßnahme

  • Termine der Freizeitveranstaltungen im Freien werden ggf. nach der Wetterlage kurzfristig verlegt

  • Wochentags feste Sprechzeiten für akute Behandlungsfälle und Beratungen

  • Möglichkeiten zur regelmäßigen Gewichts- und Blutdruckkontrolle. Außerhalb der Sprechzeiten gibt es eine ärztliche Rufbereitschaft in der Woche; am Wochenende eine Notfallsprechstunde.

Kurmitte

  • Zwischenuntersuchung durch die Ärztin

  • Zwischengespräche nach Absprache mit der Psychologin

Vorletzter Tag

  • Abschlussuntersuchung durch die Ärztin

  • Abschlussgespräche nach Absprache mit der Psychologin

Letzter Tag

  • Abreise